„Aktuelles aus dem Rathaus und Hamburg nach G20“

ANDRÉ TREPOLL

2017 fand in Hamburg der G 20 Gipfel statt.

Rund 30.000 Polizisten wurden zum Schutz des Gipfels und der Stadt eingesetzt. Bei Demonstrationen, Blockaden und anderen angemeldeten Veranstaltungen brachten Zehntausende ihren Protest gegen den Gipfel zum Ausdruck.
Die Ausschreitungen und Krawalle haben wir alle noch vor Augen.
Am 12. Juli 2017 setzte die Hamburger Regierungskoalition aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen einen Sonderausschuss zur Untersuchung der Ereignisse ein.

Wir freuen uns, dass der CDU Fraktionsvorsitzende André Trepoll, MdHB, uns einen Einblick in die Arbeit und Aktuelles aus dem Rathaus und Hamburg nach G20 geben wird.

Wann: Montag, den 12. Februar 2018 um 19 Uhr,

Wo: Restaurant Ribling, Fuhlsbüttler Straße 755-757,
22337 Hamburg (direkt am S/U-Bhf. Ohlsdorf)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.